Rat der Neun Gezeichnet - Veronica Roth

3/04/2017 Isa Schubert 0 Comments

Preis: 19,99 € (Gebunden)
Serie: Rat der Neun 1
Seitenanzahl: 608
Erscheinungsdatum: 17. Januar 2017
Verlag: cbt 
Originaltitel: Carve the Mark

Beschreibung: In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Lebensgabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner Gabe …

Cyra ist die Schwester des brutalen Tyrannen Ryzek. Ihre Lebensgabe bedeutet Schmerz, aber auch Macht – was ihr Bruder gezielt gegen seine Feinde einsetzt. Doch Cyra ist mehr als bloß eine Waffe in seinen Händen: Sie ist stark und viel klüger, als er denkt.

Akos stammt aus einem friedliebenden Volk und steht absolut loyal zu seiner Familie. Als Akos und sein Bruder von Ryzek gefangen genommen werden, trifft er auf Cyra. Er würde alles dafür tun, seinen Bruder zu retten und mit ihm zu fliehen, doch mächtige Feinde stehen ihm im Weg. Akos und Cyra müssen sich entscheiden: sich gegenseitig zu helfen oder zu zerstören …


Meine Meinung: Ich LIEBE es. Schon das Cover hat mich komplett überzeugt, als ich das Buch zum ersten Mal in der Hand hielt. Es ist passend zur Geschichte sehr düster und geheimnisvoll, aber auch wild und schon fast brutal gestaltet - ein wahrer Augenschmaus! 
Und nun zum Inhalt: Ich hatte es etwas schwer in die Geschichte einzusteigen. Zum einen wegen der vielen ungewöhnlichen Namen und Orte, zum anderen weil sich die Einleitung in diese komplett neue Welt mit ihrer Magie, ausgehend vom Strom, etwas gezogen hat. Aber es ist nun mal kein Buch, von dem man sich berieseln lassen kann. Man muss einfach bei jedem Wort aufmerksam sein, was ja aber keineswegs schlecht ist, denn die Aufmerksamkeit lohnt sich so sehr! Sobald ich nämlich den Durchblick hatte, wobei mir die Karte der Welt, sowie auch das kleine "Lexikon" der neuen Begriffe im hinteren Teil des Buches sehr geholfen hat, war es spannend, mitreißend und unglaublich bewegend.
Bei jedem einzelnen Wort spielte sich ein totales Kopfkino in mir ab - einfach genial wie fesselnd Roths Schreibstil ist! 

"Schrecken übt eine besondere Macht aus. Niemand wusste das so gut wie ich." (S. 360)

Desweiteren haben mir ausschließlich ALLE Charaktere so gut gefallen. Jeder hatte seinen Hintergrund, seine Beweggründe und war in gewisser Hinsicht nachvollziehbar. Selbst Nebencharaktere sind in dem Buch nicht untergegangen, während Roth es aber schaffte, diese trotzdem nicht zu sehr in den Mittelpunkt zu rücken. 
Am besten haben mir aber natürlich die Hauptcharaktere gefallen (was ja auch so sein sollte, wenn es ein gutes Buch ist). Man konnte sich gleichermaßen mit Cyra und Akos identifizieren, diese verstehen und fühlte (und litt!) das ganze Buch über mit ihnen mit. Zusätzlich ist die Charakterentwicklung der beiden einfach toll, genauso wie die Entwicklung ihrer Beziehung von Feindschaft zu Freundschaft und darüber hinaus ... 
Jeder sollte dieses Buch lesen! 
Außerdem steckt das Buch voller schöner Weisheiten und Gedanken. Ich mach mir immer kleine Post-Its ins Buch um mir schöne Stellen zu markieren und sie später in mein Lesetagebuch zu schreiben ... Mein Buch war voll damit und die ganzen Zitate haben gar nicht auf den vorgesehenen Platz gepasst, haha. ☺
Und hier noch ein Grund dieses Buch zu lesen: Die komplette Entwicklung der Story ist grandios! Wirklich! Ich war vollkommen verzaubert und in einer ganz anderen Welt.

" 'Aber sie kennen sie doch gar nicht', wandte ich ein. 'Stimmt', entgegnete er. 'Aber sie glauben, sie zu kennen, und manchmal ist das genug.' " (S. 53)
"Sie bestand überhaupt nur aus Muskeln, diese Cyra Noavek. Aber im Inneren wurde sie langsam weicher - eine Faust, die lernte, sich zu öffnen." (S. 371)


Fazit: Ich habe mich in dieses Buch verliebt - in Cyra und Akos, in diese Welt voller Gefahren, aber auch Faszination - und kann es nur jedem weiterempfehlen. Kleine anfängliche Mängel werden von der Grandiosität des Rests übertrumpft.

5 von 5 Sternen

Und  hier ← bekommt ihr es.

Vielen Dank an Randomhouse und den cbt Verlag für dieses fantastische Rezensionsexemplar! ♥

You Might Also Like

0 Kommentare: