Manche Tage muss man einfach zuckern - Tamara Mataya

4/14/2017 Isa Schubert 0 Comments

  Preis: 9,99 € (Taschenbuch)
Seitenanzahl: 352
Erscheinungsdatum: 10. April 2017
VerlagHeyne Verlag
Originaltitel: Missed Connection
Beschreibung: Dauersingle Sarah hat die fixe Idee, dass die große Liebe auf der Internetseite »Missed Connections« auf sie wartet. Die Plattform richtet sich an all diejenigen, die ihren Traumpartner schon auf den Straßen von New York gesehen haben, aber nicht mutig genug waren, ihn anzusprechen. Doch Sarahs Mr. Right hat sie wohl noch nicht entdeckt, und so fängt sie eine Affäre mit Jack an, dem attraktiven Bruder ihres Mitbewohners. Er schafft es, ein wenig unverbindlichen Spaß in ihr Leben zu bringen. Doch dann taucht ein anonymer Verehrer auf »Missed Connections« auf …

Meine Meinung: So ihr Lieben, passend zu Ostern schlage ich euch heute ein wunderschönes Buch für die Feiertage vor - "Manche Tage muss man einfach zuckern" von Tamara Mataya. 
Dieses Büchlein sieht nicht nur total hüsch und flippig aus, auch der Inhalt lässt nichts zu Wünschen übrig. Es ist wirklich ein perfektes Buch für zwischendurch! Warum nur für zwischendurch? Wie schon die Beschreibung vermuten lässt, ist diese Geschichte nicht sonderlich tiefgründig und lebensverändernd, aber wenn man sich von vornherein darauf einstellt, dürfte das kein Problem sein. 
Sofort verzaubert hat mich vor allem der zuckersüße, lustige und lockere Schreibstil, wodurch sich das Buch wirklich so angenehm und flüssig lesen lässt. Desweiteren schafft die Autorin es dadurch auch, ihre Leser voll und ganz in ihren Bann zu ziehen. Unter anderem auch was die Charaktere angeht! Diese sind so gut gestaltet und je nach ihrer Funktion, schließt man sie entweder total ins Herz oder hasst sie abgrundtief, haha. ☺
Und speziell unsere Protagonistin Sarah ist wirklich wirklich süß, angefangen von ihrer Vernarrtheit in Jack bis hin zu ihrer etwas trotteligen, tollpatschigen Art. Auch wenn sie mir mit ihrem "Jammern auf hohem Niveau" wie ihr bester Freund so schön sagte manchmal echt auf die Nerven gegangen ist. Aber, oh Gott, sie tat mir so oft so dermaßen leid, vor allem in Bezug auf ihre Arbeitssituation! Ich wusste nie, ob ich lachen oder heulen soll, und euch wird es hundertprozentig genauso gehen. 
Ebenfalls die Handlung ist wirklich toll und entwickelt sich spitze, auch wenn sie meiner Meinung nach seeehr vorhersehbar war und sich an manchen Stellen ein paar Logikfehler eingeschlichen haben.
Viel mehr kann ich dazu auch gar nicht sagen, ohne etwas vorwegzunehmen. Also ran an die Bücher und lest es selbst. Ihr werdet es ganz sicher nicht bereuen! 

Fazit: Ein wirklich tolles Buch für so ziemlich alle Altersklassen im Stile von Bridget Jones. Etwas zum Lachen, Schmunzeln und an die Decke gehen. ☺

4 von 5 Sternen

Und  hier ← bekommt ihr es.

Vielen Dank an den Heyne Verlag für dieses supersüße Rezensionsexemplar! ♥ 

You Might Also Like