Das Women's Health Kochbuch - Gabriele Giesler

6/25/2017 Isa Schubert 0 Comments

  Preis: 19,99 €
Seitenanzahl: 192
Erscheinungsdatum: 09. Mai 2017
Verlag: Südwest

Beschreibung: Diät war gestern! Jahrzehntelang wurde Frauen erzählt, dass Magermodels das Maß aller Dinge seien. Doch Klappergestelle sind weder sexy, noch sind deren Körpergewicht und Essverhalten gesund. Eine sportliche Frau braucht Kalorien, denn der Motor muss verbrennen, um Höchstleistungen zu bringen. Gesundes Essen schmeckt, macht Spaß und sollte fix zuzubereiten sein. Über 120 passende Rezepte für jede Lebenslage gibt's nun im „Women's Health Kochbuch“. Stay strong, not skinny!

Meine Meinung: Wie ihr seht, gibt es heute mal eine ganz andere Buchempfehlung als sonst, nämlich zu einem Kochbuch! 

Wie man schon am Titel erkennen kann, handelt es sich hierbei um sehr gesunde Gerichte, die vor allem Sportlern zugute kommen. Eiweißhaltig und möglichst wenig Fett steht dabei bei den Gerichten ganz oben. Dass man sich einen guten Überblick über die Gerichte verschaffen kann, wird vor allem durch die Nährwertangaben unter jedem einzelnen Gericht unterstützt. Für mich und meinen Freund ist dieses Buch wirklich einfach perfekt, da mein Freund selbst ein sehr engagierter Kraftsportler ist, während ich (nur noch :D) darauf achte mich ausgeglichen zu ernähren. 

Jetzt bekommen bestimmt einige ein bisschen Bammel: "Gesund? Jeden Tag Salat? Neeee."
FALSCH! Dieses Buch bietet superleckere UND gesunde Gerichte wie Roastbeef-Sandwich (S. 44), Apfel-Pfannkuchen (S. 30) oder auch schnelle Low-Carb.Pancakes (S. 22). 
Dabei ist alles total machbar, auch für Kochanfänger! Kein Rezept, dass ich ausprobiert habe, ist nichts geworden oder war total aufwendig. Also nur Mut und ran an den Herd. ☺

Ein weiterer riesiger Pluspunkt dieses Buches ist die gesamte Unterteilung: 
Zuerst gibt es ein kleines Vorwort und eine tolle Übersicht über Produkte und Tipps für einen "guten und gesunden Einkauf". Aber das Beste folgt. 
Frühstück - fertig in weniger als 10 Minuten, Genießer-Frühstück fürs Wochenende, Picknick und Fingerfood, Muskelfood, Auftanken - Rezepte fürs Carboloading, Quick & Easy - Schnell gekocht nach einem langen Tag, Leicht & Lecker- Große Portionen, wenig Kalorien,  Detox Days - strahlend schöne Gerichte, Frei von ... - Rezepte ohne Gluten und ohne Laktose, Schlemmer-Gerichte - Mahlzeiten für den Cheatday und Sweets for my Sweet - Süßes muss nicht Sünde sein
Für jeden was dabei, oder etwa nicht? ☺

Auch die ganze Gestaltung des Buches motiviert einen total, sich gesünder ernähren zu wollen! Durch die Fotos der Gerichte läuft einem echt das Wasser im Mund zusammen und man kann gar nicht anders als so schnell wie möglich alles auszuprobieren. 

Fazit: Ein total gelungenes Kochbuch, das nicht nur zu einem gesünderen Leben und Essen anregt, sondern auch großartige Gerichte für jedermann bietet, auch für diejenigen ohne große Koch-Skills. ☺



5 von 5 Sternen

Und  hier ← bekommt ihr es.

Vielen Dank an den Südwest Verlag für dieses Rezensionsexemplar! ♥ 

You Might Also Like

0 Kommentare: