Neuzugänge September 2017

10/04/2017 thatweirdbookgirl 0 Comments


Aus Spaß an der Freude starte ich heute meinen Neuzugänge-Post mal mit keinem Hallo, sondern einem Zitat. Isabel, 18 Jahre, aus Dresden, sagte Ende August: 

Vielleicht sollte ich meinem wachsenden SuB endlich mal eine Pause gönnen und ihn lieber abbauen! Also - soeben beschlossen - diesen Monat, ab dem heutigen Tage, gibt es ein Kaufverbot für mich. Ob ich dieses wirklich einhalten kann, erfahrt ihr dann in einem Monat.

Heute erfahrt ihr: Ich habe es nicht geschafft. Welch. Ein. Wunder. 
Der Übeltäter? Definitiv Thalia und dessen Rabattaktion, und natürlich meine Büchersucht ...
Insgesamt sind es 12 Bücher und ein Hörbuch geworden, aber allesamt sind mal wieder so schön und ich freue mich so, sie bald zu lesen! ☺
Wenn ich jetzt schon die Thalia-Aktion erwähnt habe, fange ich auch sofort mit dieser an. Und da durfte zuerst - kaum zu übersehen - "IT" von Stephen King einziehen. Auf Englisch, weil ja nur diese preiswerter angeboten werden, und weil es auch ein wenig kürzer ist als das deutsche Exemplar. (Ich betone: ein wenig.) Mich haben in der letzten Zeit so viele Leute damit angefixt - jetzt muss ich da definitiv auch ran!

Vielleicht kennen schon einige mein dunkles Geheimnis ... Ich bin eine Harry Potter Jungfrau. Tut mir leid, wenn ich euch damit enttäusche! Aber damit ihr mir auch nicht böse seid, habe ich mir für demnächst den ersten Teil "Harry Potter and the Philosopher's Stone" von J.K. Rowling vorgenommen. ☺

Auch der dritte Teil von Cassandra Clares Shadowhunters-Reihe "City of Glass" durfte einziehen und wird hoffentlich bald genauso verschlungen, wie der erste Teil im letzten Monat rereadet wurde. 

Und erneut wurde ich bei einigen Bookstagrammern und -tubern mit "Queens of Geek" von Jen Wilde angefixt. Ich bin echt total gespannt auf die Geschichte, weil ich mir die Umsetzung mit der Convention gar nicht vorstellen kann!

Zunächst konnte ich dann auch meine Colleen Hoover-Sammlung mit "Confess" und "November 9" weiter auffüllen. Jetzt fehlen mir nur noch "Ugly Love", "Maybe Not" und natürlich "Without Merit", wenn es dann erschienen ist. Yaay! Aber bis dahin lese ich erstmal die beiden. ☺♥


An Rezi-Exemplaren kamen auch einige an, mitunter das erste Mal vom Bastei Lübbe Verlag, worüber ich mich auch unglaublich gefreut habe! Dazu zählen "Pretty" von Georgia Clark und "The Promise" von Richelle Mead. Beide klingen so toll und spannend. Vor allem bei ersterem hoffe ich auf ganz viel Tiefe! ♥

"Iskari - Der Sturm naht" von Kristen Ciccarelli und "Scherben der Dunkelheit" von Gesa Schwartz zieren nun auch mit ihren wundervollen Covern mein Regal. Und zu guter Letzt freue ich mich noch auch die Fortsetzung "Der schwarze Thron - Die Königin" von Kendare Blake, weil mir ja schon der erste Teil so toll gefallen hat. ☺
Ganz schön viele Rezensionsexemplare, ich weiß! Aber ich muss ehrlich sagen, dass ich gar nicht erwartet hätte, dass ich alle bekomme. Demnach freue ich mich natürlich umso mehr und bedanke mich ganz ganz doll bei den Verlagen! 



Auf den bekannten Jugendthriller "Aquila" von Ursula Poznanski bin ich auch seehr gespannt, weil ich schon so viel Gutes gehört habe.






Zu guter Letzt hoffe ich echt, dass "Handlettering - die 33 schönsten Alphabete" mir helfen kann, meine furchtbare Handschrift zu verbessern! Versteht mich nicht falsch - meine Alltagsschrift ist okay. Sobald ich jedoch wiklich mal schön schreiben möchte, zum Beispiel auf Karten, in schönen Notizbüchern oder nur Überschriften, sieht es so aus, als hätte man einen Erstklässler rangelassen ... Furchtbar! Also drückt mir die Daumen. ♥



Welche dieser Bücher kennt ihr denn oder habt ihr euch auch gekauft? (Oder wollt es noch?)
Ansonsten war's das hier von mir und wir sehen uns bald wieder. ☺

You Might Also Like

0 Kommentare:

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.